Kampagne - 2019

Dankesch√∂n f√ľr die n√§rrische Fastnachtskampagne

06.03.2019 | Die Vorstands- und Elferratsmitglieder des KKK m√∂chten sich herzlich bei allen bedanken, die auch in dieser Kampagne vor und hinter den Kulissen zum Gelingen einer tollen Fastnachtskampagne und allen Veranstaltungen beigetragen haben. Nur durch zahlreiche engagierte Helfer ist es jedes Jahr m√∂glich, die traditionelle K√∂nigheimer Fastnacht zu begehen. Unser Dank geht an alle Narren und G√§ste, die gemeinsam mit uns kr√§ftig an Prunksitzung, Rathaussturm und den Fastnachtsumz√ľgen gefeiert haben. Besonders m√∂chten wir uns bei allen Bettflaschen, Gardem√§dchen und Landsknechten daf√ľr bedanken, dass sie unseren Verein in jeder Kampagne am eigenen Umzug sowie den ausw√§rtigen so zahlreich vertreten. Au√üerdem ein gro√ües Dankesch√∂n an die Bewohner der Hauptstra√üe, welche unser Ort n√§rrisch geschm√ľckt haben und jedes Jahr daf√ľr sorgen, dass unsere Umzugsstrecke besonders sch√∂n wird.

Königheimer Narren feierten mit tausenden Zuschauern den traditionellen Umzug

03.03.2019 | Auch in diesem Jahr pilgerten zahlreiche Narren in die Brehmbachmetropole um den traditionellen Fastnachtsumzug des KKK zu feiern.

Landsknechte erobern Königheimer Rathaus

10.02.2019 |

Traditioneller Rathaussturm: B√ľrgermeister Krug musste beim Sturm-Spektakel Macht wieder an Narren abgeben

Orden des KKK spielt auf 55-jähriges Vereinsjubiläum an

25.01.2019 | ‚ÄěEs ist wahr ‚Äď 55 Jahre KKK‚Äú - so lautet der Titel des diesj√§hrigen K√∂nigheimer Ordens. Der K√∂nigheimer Karneval Klub nimmt in dieser Kampagne Bezug darauf, der Verein in diesem Jahr bereits sein 55-j√§hriges Vereinsjubil√§um feiert. Abgebildet sind daher neben den Traditionssymbolen wie St√∂wwerkarren und Bettflasche auch die wichtigsten Gruppierungen des Vereins: Elferrat, Bettflaschen, Landsknechte und Gardem√§dchen.

‚ÄěKenche 31‚Äú: Pfarrer und Schulz brachten Publikum mit Bahnhofs-Vision zum Johlen

20.01.2019 | Prunksitzung des KKK: Bettflaschen bewiesen wieder ihr närrisches Können und heizten dem Publikum mächtig ein